Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
postkarte-villa-berg

über uns

Das Internet-Projekt heißt „Villa Berg“.

Diese Entwicklung des Themas der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland – Baden-Württemberg hier stellt die russischen Gesellschaft „Unsere neue Zeiten e.V.“ vor.  Fast jeder weißt über Russen, denen nach Baden-Baden gekommen wurden. Natürlich viele Deutschen haben gehört, dass russischen Zaren waren während der Besuche für Kurorte, Schwarzwälder Hotels.

Hier kann man auch so sagen, dass die Russen haben viele Immobilien, Schlösser und anderen Vermögen in Baden-Württemberg Deutschland-Weit gekauft haben.

Dann sind wir richtiges Thema und den Titel dieser Webseite gewählt – das die Villa Berg. Es geht erstens um die Villa Berg in Stuttgart als einer Besonderheit gemeinsamer Geschichte zwischen und seit XIX Jahrhundert. Erfahren Sie hier bitte weiter selbe nach.

Kurze Bemerkungen zur Bedeutung der Villa Berg. 

Die Villa Berg entstand in den Jahren 1845 bis 1853 als Sommersitz für den späteren württembergischen König Karl (1823-91) und seine Frau Olga, Großfürstin von Russland (1822-92). Als Architekt wirkte Christian Friedrich Leins (1814-92). Die Villa Berg war der erste Neurenaissance Bau in Stuttgart, gilt außerdem als erster Vertreter des Bautyps „Villa“ in Württemberg.
Im September 1857 fand hier die Entrevue de Stuttgart statt. Auf Anregung des württembergischen Königs Wilhelm I. trafen sich der russische Zar Alexander II. und der französische Kaiser Napoleon III. zu politischen Gesprächen.

Die Villa Berg ist Teil eines Konzepts, das die württembergischen Monarchen in wenigen Jahrzehnten verwirklichten. An der Einmündung des Nesenbach- ins Neckartal, im Zentrum des Landeszentrums sozusagen, sollten königliche Gebäude, viele im Stil des Klassizismus, eine einmalige Kulturlandschaft entstehen lassen. Dazu gehören neben der Villa Berg auch die Berger Kirche (Ludwig Friedrich Gaab, 1853-55), Schloss Rosenstein (Giovanni Salucci, 1824-29), die Wilhelma (Karl Ludwig Zanth, 1842-64) und die Grabkapelle auf dem Württemberg (Salucci, 1820-24), jeweils mit ihren Nebengebäuden, Parks und Anlagen. Sie sind bzw. waren durch vielfältige Blickbeziehungen miteinander verbunden.

Ulrich Gohl, Juni 2010

Wenn Sie mehr wissen möchten oder die Literatur zum Thema „Villa Berg in Stuttgart“ lesen, dann geben Sie mir bitte Ihr Bescheid hier zu. Ich schicke Euch unverbindlich und kostenlos die Liste von einem Fachmann für das Thema „Villa Berg in Stuttgart„. Drücken Sie hier „Jetzt anmelden“ unter unter sofort. 
Ich freue mich auf Ihrem Interesse und unsere vielleicht gemeinsamer Spaziergang um den Park der Villa Berg in Stuttgart. Wenn Sie es möchten, dann geben Sie uns Ihr Bescheid, wir werden Euch bediennen.

VillaBerg.biz Team

2 Gedanken zu „über uns“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin auf der Suche nach einer exklusiven Location für eine Fahrzeugpräsentation diesen Sommer. Meine Frage: kann man die Villa Berg für 4 Wochen mieten?

    Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

    Viele Grüße
    Shireen Stengel
    becc agency

    1. Sehr geehrte Frau/ Herr Shireen Stengel,
      im Namen meinen Partner und Kollegen, würde ich mich freuen,
      mich über Ihrer Anliegen hier eine Antwort zu geben.
      Für Ihre Wünsche haben wir die Möglichkeit einen Schloß- Villa im Großrahmen Baden-Württemberg finden.

      Wenn Sie mir erlauben, über Ihrer Telefonnummer/ Handynummer erfahren,
      würde ich ich mich gern an Sie telefonisch befragen,
      um die Bedürfnissen kennen lernen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Alexander Reichrudel
      Event-Management
      Reichrudel & Partner
      http://www.alexander-reichrudel.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.