arka-villa-berg-stuttgart

Immobilien in Baden-Württemberg

Immobilien der Region Badens Württemberg lohnt sich für den Investor und ist sehr perspektive Investitionsstandort.

Das Interesse hat viele Gründe. Erstens ist Baden- Württemberg am meisten die ökonomisch entwickelte Region Deutschlands mit starker Wirtschaft. Baden Württemberg hat hoch qualifizierte Fachkräfte. Zum wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen in Baden-Württemberg tragen entscheidend die innovative Forschungslandschaft und eine moderne Infrastruktur bei. Und dies alles in einer der reizvollsten Urlaubslandschaften Deutschlands. Eine Investition in Baden-Württemberg zahlt sich voll aus.

Baden-Württemberg ist das Land der Innovationen und Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg ist geprägt von technologienahen Branchen. Sie zeichnen sich durch einen hohen Grad an Innovation aus. Baden-Württemberg hat die bequeme geographische Lage im Südwesten des Landes und die Nähe vieler großer europäischer Städte, die Nachbarschaft mit Frankreich und der Schweiz mit schnellen Verkehrswegen einen optimalen Zugang zu den Zulieferern und einem Markt mit EU-weit über 500 Millionen Konsumenten. Das weiche Klima, eine Menge SPA Kurorte tragen zur Qualität des Lebens bei. Hier ist eines der niedrigsten Kennziffern der Arbeitslosigkeit im Land. Immobilien dieser Region sind immer stabil und stellt die sicheren Investitionen für Ihre Zukunft dar. Für die letzten Jahre der Investition haben in Immobilien Deutschlands wesentlich zugenommen. Zu Baden-Württemberg wird die meiste Zunahme des Umfanges der ausländischen Investitionen bemerkt.

Es gibt der Staatlichen Verwaltung. Die Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung (VBV) ist Kompetenzzentrum und Serviceeinrichtung für alle Leistungen rund um die Immobilien Baden- Württemberg. Auch ist diese Verwaltung zuständig für die Bauaufgaben des Bundes in Baden-Württemberg. Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere die Unterbringung der Landeseinrichtungen, die Grundstückspolitik, die Steuerung und Betreuung aller Hochbaumaßnahmen des Landes, die Pflege der Baukultur und Bewahrung des kulturellen Erbes, die Vermarktung und Präsentation der Staatlichen Schlösser und Gärten sowie das Baumanagement für den Bund. Für diese unterschiedlichen Aufgaben gibt es zwei Landesbetriebe.


Die hohe Attraktivität des Immobilienmarktes in Baden-Württemberg und die anziehende Nachfrage infolge der guten konjunkturellen Lage und der Turbulenzen an den internationalen Finanzmärkten spiegeln sich zunehmend auch in den Entwicklungen der Immobilien- und Mietpreise wider. Dabei weisen vor allem die Immobilienmärkte in den stark verdichteten Großstädten sowie deren Umland eine besonders hohe Dynamik auf, die sowohl zu steigenden Immobilien- als auch zu steigenden Mietpreisen führt. In dem gegenwärtigen Umfeld ist nicht damit zu rechnen, dass sich die Lage wesentlich entspannt, was für eine anhaltend positive Stimmung in der Bauwirtschaft sorgen dürfte. Unsere Betonung ist in Hauptstadt Stuttgart, in Kur-Orts wie Baden-Baden, Bad-Krozingern, Bad-Wildbad, in Kur-Orten Schwarzwalds.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.