russhorns-festiva-kultur-in-brd

Programm des Festivals Russischen Kultur 2013

Programm der Veranstaltungen der II. Russischen Kulturtage 25. April – 5. Mai 2013 Donnerstag, 25. April 20:00 Uhr Internationale Ballettstars, Ulyana Lopatkina und Andrej Ermakov, in der Ballettaufführung „Den drei Legenden des russischen Balletts gewidmet. Anna Pavlova, Galina Ulanova, Maya Plisetskaya“. Bénazet-Saal, Kurhaus, Baden-Baden Freitag, 26. April 13:00 Uhr Ballett Meisterklasse mit Ulyana Lopatkina an der John Cranko Ballettschule Stuttgart. 18:00 Uhr Offizielle Eröffnung des Festivals „II. Russische Kulturtage“ Ein umfangreiches Abendprogramm unter Teilnahme des internationalen Symphonieorchesters Capella Taurida und weiterer renommierter russischer Musiker, Solisten und Opernstars. Verleihung des internationalen Preises «Baum des Lebens» an bedeutende deutsche und russische Künstler. Eröffnung der Russischen Filmwoche. Ausstellungseröffnungen. Dress Code. Bénazet-Saal, Kurhaus, Baden-Baden Samstag, 27. April Kinovorführungen in den Städten Baden-Baden, Darmstadt, Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt, Heilbronn. Spezielles Unterhaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche. 10:00 Uhr Meisterklasse für Operngesang mit Irina Bogatchewa an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. 11:00 Uhr Exkursion der Festivalgäste nach Badenweiler. Thematische Tschechow- Stadtrundführung. Bürgermeisterempfang. Kaffee und Kuchen mit literarisch-musikalischer Umrahmung. 12:00 Uhr Matinée mit der russischen Künstlerin und Regisseurin, Natalia Bondartschuk. Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden 14:00 Uhr Matinée mit der russischen Künstlerin und Regisseurin, Vera Glagolieva. Filmvorführung. Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden 15:00 Uhr Das Kinder-Folkloreensemble „Zhili-Byli“ und das Folkloreensemble „Zvoncy“. Konzertmuschel, Baden-Baden 16:00 Uhr Konzert des Ensembles für Alte Musik „Solisten Katharinas der Großen“. Museum Frieder Burda, Baden-Baden 17:00 Uhr Soirée mit dem russischen Regisseur, Vladimir Khotinenko Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden 19:00 Uhr Konzert des herausragenden russischen Jazz-Saxophonisten, Igor Butman, und des Moskauer Staatlichen Jazzorchesters.

Wein-Brenner-Saal, Kurhaus, Baden-Baden Sonntag, 28. April Kinovorführungen in den Städten Baden-Baden, Darmstadt, Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt, Heilbronn, Stuttgart, Wiesbaden. Spezielles Unterhaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche. 11:00 Uhr Matinée mit den Künstlern und Schmuckdesigner Tatiana Hromoseeva und Vladimir Mikhailov. Vladimir Mikhailov Galerie, Baden-Baden 12:00 Uhr Matinée mit Dichterin und Schriftstellerin Larisa Rubalskaya. Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden 14:00 Uhr Matinée mit der russischen Schauspielerin Wera Wasileva. Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden 15:00 Uhr Das Volksmusik-Theater unter der Leitung von T. Smyslowa. Konzertmuschel, Baden-Baden. 16:00 Uhr Matinée mit der russischen Künstlerin Olga Aroseva Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden 17:00 Uhr Konzert des virtuosen Bajanisten-Trio der Stadt Orenburg Konzertmuschel, Baden-Baden 18:00 Uhr Soirée und eine Buchpräsentation der berühmten russischen Fotografin Elena Martynjuk Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Runder Saal, Kurhaus, Baden-Baden 19.00 Uhr Galakonzert der Solisten der Akademie für junge Opernsänger am Mariinsky-Theater und des internationalen Symphonieorchesters Capella Taurida. Bénazet-Saal, Kurhaus, Baden-Baden 19:00. Uhr Konzert des herausragenden russischen Jazz-Saxophonisten, Igor Butman, und des Moskauer Staatlichen Jazzorchesters. Großer Saal, Russisches Haus der Wirtschaft und Kultur, Berlin Montag, 29. April Kinovorführungen in den Städten Baden-Baden, Darmstadt, Karlsruhe, Mannheim, Heilbronn, Stuttgart, Wiesbaden. 11:00 Uhr Exkursion der Festivalgäste nach Wiesbaden. Stadtführung und Besuch des Wiesbadener Kasinos. Mit musikalischer Begleitung des virtuosen Bajanisten-Trios der Stadt Orenburg. 18:00 Gastveranstaltung am Slavischen Seminar der Universität Freiburg. 19:00 Uhr Konzert des Dirigenten und Violonisten, Gidon Kremer, mit dem Kammerorchester Kremerata Baltica und dem internationalen Symphonieorchester Capella Taurida. Bénazet-Saal, Kurhaus, Baden-Baden 20:00 Uhr Konzert des Ensembles für Alte Musik „Solisten Katharinas der Großen“. Freies Musikzentrum, Stuttgart. 20:30 Uhr Konzert des Russischen Hornorchesters. Konzertsaal, Cité de la Musique et de la Danse, Straßburg Dienstag, 30. April 13:00 Uhr Konzert des Russischen Hornorchesters. Konzertmuschel, Baden-Baden 19:00 Uhr Oper „Eugen Onegin“. Galina Wischnewskaja Zentrum für Operngesang und das internationale Symphonieorchester Capella Taurida. Bénazet-Saal, Kurhaus, Baden-Baden 20:00 Uhr Soirée mit dem russischen Regisseur, Andrej Eschpai, und der russischen Schauspielerin, Yevgeniya Simonova. Die Veranstaltung wird in russischer Sprache gehalten. Studentenhaus, Karlsruhe 20:30 Uhr Konzert des Ensembles für Alte Musik „Solisten Katharinas der Großen“. Straßburger Münster, Straßburg.
Wenn Sie mehr wissen über das Programm des Festivals möchte, tragen Sie bitte hier unter Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie bekommen sofort weitere Information und die Bestellungskarte von uns. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.